Der Förderkreis Stadtmuseum und Denkmalpflege hat ein neues Vorstandsteam gewählt.

mp 2020 03 13 a

Mit einem neugewählten Vorstand geht der Förderkreis Stadtmuseum und Denkmalpflege Hammelburg im 40. Jahr seines Bestehens der Zukunft entgegen. Die Mitgliederversammlung im HA-KA-GE-Vereinsheim zeigte zudem eine positive Bilanz des verflossenen Jahres auf, die den Mut und den Eifer zu Sanierung und Ausbau des Kleinods Stadtmuseum und Saaleinsel widerspiegelt. Vorsitzende Christiane Schmid legte nach der Begrüßung ihren Rückblick vor. Demnach verfügt der Verein über 217 Mitglieder, die keineswegs die Hände in den Schoß legen und auch die Außenwirkung der Stadt in hohem Maß unterstützen. Genannt seien die Besuche im Jäger-Casino im Lager Hammelburg sowie in Euerdorf mit Museumsbesuch und Ortsführung, außerdem die Beteiligung am Naschmarkt von "kulturbunt".

Das ohnehin schon idyllische Saalestück erhielt jüngst eine weitere Attraktion: Ein sandiger "Badestrand" am Insel-Eingang ist an der alten Weide entstanden.

2019 22 07 b saalezeitungDas einmalige Flair am Saaleufer zeichnet das Museumsinsel-Fest in Hammelburg aus, das der Förderkreis für Stadtmuseum und Denkmalpflege organisiert. Es gibt nicht nur Essen, Wein und Musik auf der Saaleinsel, sondern auch einen Kunsthandwerkermarkt sowie immer wieder neue Ausstellungsideen im Stadtmuseum "Herrenmühle".

2019 22 07 a saalezeitungDas ohnehin schon idyllische Saalestück erhielt jüngst eine weitere Attraktion: Ein sandiger "Badestrand" am Insel-Eingang entstand an der alten Weide, in den 50er Jahren ein beliebter Ort, um einen "Köpfer" in die Saale zu machen. Für Kinder ist das Flachwasser jetzt ein Eldorado zum Abkühlen und Spielen.